Herausforderungen der Gegenwart: Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege eines Angehörigen


Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist seit langem ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Dabei geht es vorrangig um die Erziehung der eigenen Kinder. Nicht wenige Erwerbstätige stehen vor einem weiteren Vereinbarkeitsproblem. Sie müssen sich um ihre hilfe- oder pflegebedürftigen älteren Angehörigen kümmern. Um diesen Vereinbarungskonflikt geht es in meinem Vortrag. Dabei stehen vor allem die Motive zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf und die Wechselwirkungen beider Bereiche aufeinander im Vordergrund. Ebenso werden die derzeitigen Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige aufgezeigt. 


1 Abend, 17.10.2019
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Ilona Bickel, Dipl. Sozialwirtin (FH)
A160
vhs Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen, Seminarraum, 1. OG
Kursgebühr:
8,00
Belegung: 
 (Plätze frei)