Entspannung und Gesundheit

Shiatsu - achtsame Berührung


(Copyright Fotos: GSD) Shiatsu kommt aus Japan. Im Mittelpunkt dieses Kurses steht das Kennenlernen und Vertiefen einer Methode, die mit sanften, achtsamen Berührungen arbeitet mit dem Ziel, den Energiefluss anzuregen und zu harmonisieren. Shiatsu vermittelt Ruhe, Geborgenheit, eine tiefe Entspannung und fördert das innere Gleichgewicht. Die Grundtechniken für eine einfache, entspannende Behandlung, die im Sitzen oder Liegen am bekleideten Menschen ausgeführt werden kann, lassen sich relativ schnell erlernen. Faszinierend ist außerdem, dass Shiatsu eine entspannende Wirkung nicht nur für diejenigen hat, die es bekommen, sondern auch für diejenigen, die es geben. Shiatsu ist eine wunderbare Methode für Menschen, die sich selbst oder anderen etwas Gutes tun möchten. Bitte mitbringen: Decke, Handtuch, kleines Kissen.


1 Tag, 11.11.2018
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Johanna Bader
G500
vhs Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen, Seminarraum, 1. OG
Kursgebühr:
30,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)