Sich aus dem Hamsterrad befreien und kraftvoll das eigene Leben gestalten


Stress betrifft jeden, doch Dauerstress macht krank. Und so hören und lesen wir immer öfter von Menschen, die unter dem sog. „Burn-out-Syndrom“ leiden. Sie fühlen sich wegen akuter oder chronischer Überbelastung erschöpft und ausgelaugt.
In diesem Vortrag gehen wir der Frage nach: Ist Burn-out ein Zeichen unserer Zeit? Ist es vielleicht auch der Druck, den wir uns selbst machen? Welche Rolle spielen dabei unsere Beziehungen?  Was sind die tieferen Ursachen?  
Wie kann ich vorbeugen? Was sind praktische Schritte und Lösungen, um sich aus dem Hamsterrad, dem Burn-out Symptom, zu befreien? Sie bekommen zahlreiche wertvolle Impulse, wie Ihre Seele und Ihr Körper wieder Kraft tanken können. Bringen sie wieder Freude und Kreativität in Ihr Leben.


1 Abend, 22.02.2019
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Maria Theresia Schneider, Heilpraktikerin
G506
Gymnasium Füssen, Dr.-Enzinger-Str. 5, 87629 Füssen, Raum 122, 1. OG
Kursgebühr:
8,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Maria Theresia Schneider

Fr 16.11.18
19:00 - 20:30 Uhr
Füssen