Jin Shin Jyutsu: Die Kunst der Selbstheilung


Jin Shin Jyutsu ist ein Weg, um die Energieströme im Körper und das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Diese japanische Heilkunst kann uns helfen, innerlich und äußerlich in Harmonie zu kommen. Sanfte Berührungen an bestimmten Schlüsselpunkten des Körpers (ähnlich wie bei den Akupunkturpunkten) helfen uns, sowohl seelische als auch körperliche Schwierigkeiten leichter aufzulösen und wieder ganzheitlich in Balance zu kommen. Durch einfache Griffe unterstützen wir den freien Energiefluss. Mit Jin Shin Jyutsu können wir die eigenen Heilungskräfte stärken und lernen, diese selber bei uns zu aktivieren und zu fördern.
Bitte mitbringen: Matte und Decke/Kissen.


1 Abend, 17.05.2018
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Elisabeth Meusel, Heilpraktikerin für Psychotherapie
H432
Volksschule Trauchgau, Branntweingasse 16, 87642 Halblech-Trauchgau, Mehrzweckraum
Kursgebühr:
12,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Elisabeth Meusel

Di 13.03.18
19:30 - 21:30 Uhr
Lechbruck am See
 

Facebook

Jetzt auch auf Facebook mit der jungen vhs!