Qigong I


Qigong ist eine alte traditionelle Bewegungsmeditation. Sie ist bekannt durch ihre sanften, ästhetischen und fließenden Bewegungen und fördert das gesundheitliche Wohlbefinden in Einheit von Körper und Geist. Qigong setzt blockierte Energie frei, löst Verspannungen, stärkt die Organfunktionen und reguliert die Atmung. Der Körper findet im Qigong seinen ihm eigenen Bewegungsrhythmus, hält die Balance, findet die Schwerkraft und bewegt sich zwischen den Polen Spannung und Entspannung. Vorgegebene Bewegungsformen des Qigong werden mit Musik und Tanz verbunden und so spielerische Aspekte des Übens und Empfindens in den Vordergrund gerückt, die schließlich auch Raum geben für persönlichen Ausdruck und in die tänzerische Begegnung mit anderen münden. Besondere körperliche oder tänzerische Fähigkeiten sind nicht erforderlich. Einsteiger willkommen.



Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Socken oder Gymnastikschuhe.

10 Abende, 06.03.2018 - 12.06.2018
Dienstag, 17:00 - 18:00 Uhr
10 Termin(e)
Ursula Erbes, Taijiquan/Qigong-Lehrerin, Taijiquan/Qigong-Lehrerin, Taijiquan/Qigong-Lehrerin, Übungsleiterin Progressive Relaxation nach Jacobsen
G267
vhs Füssen, Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen, Großer Raum, 1. OG
Kursgebühr:
35,00
Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Ursula Erbes

Di 06.03.18
18:15 - 19:45 Uhr
Füssen
Di 06.03.18
20:00 - 21:30 Uhr
Füssen
Mi 07.03.18
17:45 - 18:45 Uhr
Füssen