Fahrt zur Münchner Residenz und Theatinerkirche

Themenführung: Mutter, Tochter, Gattin – Die Wittelsbacher Frauen
Für alle Frauen eines bedeutenden Herrscherhauses – und die Wittelsbacher waren eines -, galt in ganz Europa, dass sie meist weniger um ihrer Person willen erwählt waren, sondern dynastische Überlegungen im Vordergrund standen. Wenn sich dennoch zarte Bande zwischen den Partnern entwickelten, umso besser. Nicht nur die Gattinnen der Erbprinzen standen hier unter großem Druck, auch die Töchter einer Generation wurden möglichst „gewinnbringend“ verheiratet, um durch gute Verbindungen zu wichtigen Adelsfamilien das dynastische Netzwerk und damit Macht, Ansehen und Einfluss zu vergrößern. Umso bewundernswerter, wenn es zahlreichen Frauen aus dem Haus Wittelsbach gelang, eigene Akzente zu setzen und durchaus wichtige Ratgeber ihrer regierenden Gatten zu werden. In diesem Sinn war Henriette Adelaide von Savoyen (1636-1676) eine der bedeutendsten bayerischen Fürstinnen. Als 14-Jährige mit dem bayerischen Prinzen Ferdinand Maria verheiratet und mit einer viele Jahre kinderlosen Ehe, trug die junge Frau eine große Bürde. Dennoch fand sie ihre Rolle. Einige Räume in der Residenz erinnern an Henriettes Bildung ebenso wie Schloss Nymphenburg. Die Theatinerkirche und das zugehörige Kloster waren Gelübde des Fürstenpaares um (männlichen) Kindersegen. Wir erfahren in der Residenz an vielen Zeugnissen von den beeindruckenden Frauen der Wittelsbacher und erweisen zudem in der Theatinerkirche Henriette Adelaide unsere Reverenz. 
Die Gebühr von 45.- € beinhaltet Eintritt Residenz, Themenführung durch Frau Dr. Rank (ab 25 Personen 2 Führungen) und Führung Theatinerkirche, Busfahrt Fa. Königswinkel-Reisen. Die Fahrt findet nur bei genügender TN-Zahl statt. Min. 25 TN, max. 40 TN. 
 Abfahrt 7.45 Uhr am REWE Füssen West, 8.00 Uhr Busbahnhof Füssen. 
Stornierungsmöglichkeit bis Montag, 08. Januar 2018 – bis zu diesem Zeitpunkt werden bei Stornierungen 5.- Bearbeitungsgebühr erhoben, ab dem 9.1.18 fallen bei Stornierungen die gesamten Kosten an, wenn der Platz nicht durch eine Ersatzperson belegt werden kann.



1 Tag, 20.01.2018
Samstag, 08:00 - 19:00 Uhr, 630 Min. Pause
1 Termin(e)
Karin Ried
K100
Treffpunkt: Busbahnhof Füssen, 87629 Füssen
Kursgebühr:
45,00
Belegung: 
 (Kurs ist belegt, Anmeldung auf Warteliste möglich.)

Weitere Veranstaltungen von Karin Ried

Fr 09.03.18
13:30 - 15:30 Uhr
Füssen Tourismus
Sa 10.03.18
08:00 - 19:00 Uhr
Füssen
Mi, Do, Fr, Mo 25.04.18
08:30 - 19:00 Uhr
Füssen
Themenführung: Vauban - ein autofreies Viertel
K104
Fr, Sa 15.06.18
06:30 - 21:00 Uhr
Füssen
„Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“
K106
Fr 20.07.18
08:15 - 19:30 Uhr
Füssen
So 30.09.18
12:00 - 23:00 Uhr
Füssen
Eine Reise auf den Spuren von Vater Rhein, den Römern und Karl dem Großen nach Köln und Aachen
K108
Mi, Do, Fr, Sa, So 10.10.18
06:30 - 17:00 Uhr
Füssen
 

Facebook

Jetzt auch auf Facebook mit der jungen vhs!